Birnen-Muffins

Zutaten:

2 saftige Williams-Christ-Birnen (und wegen des Saftgehalts der Birnen weniger Milch)
1 Ei
80 ml Pflanzencreme
110 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
220 g Weizenmehl Type 405
30 g Stärkemehl
1/2 TL Natron
1 1/2 TL Backpulver
230 ml Milch
2 cl Birnenbrand
40 g Kakao-Pulver (daher wieder etwas mehr Zucker)

Zubereitung:

Den "feuchten" Anteil mischen. Den "trockenen" Teil dazugeben; erst kurz bevor der Teig homogen vermischt ist, werden die kleingeschnittenen Birnen vorsichtig eingerührt. Ca. 25 Minuten bei 180° Celsius backen.

Tipp: Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.

Rezeptdownload: Birnen-Muffins