Bruschetta mit Thunfisch

 

Zutaten:
12 Scheiben Ciabatta oder Baquette
1 Dose Thunfisch
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 Fleischtomaten
Olivenöl
12 schwarze Oliven
Salz
Pfeffer
Petersilie

 

Zubereitung:
Den Thunfisch mit den gehackten Zwiebeln und den enthäuteten, entkernten und gewürfelten Tomaten mischen und würzen. Die Brotscheiben in einer Pfanne mit dem Öl von beiden Seiten leicht anrösten. Danach mit den halbierten Knoblauchzehen einreiben. Die Thunfischmasse auf den Scheiben verteilen und mit den Oliven dekorieren.

Tipp: Delikate sommerliche Vorspeise. Gut als Beilage zu Salaten oder einfach so zum Rotwein knabbern.

Rezeptdownload: Bruschetta mit Thunfisch