Grundrezept für süße Muffins

Zutaten:

220 g Weizenmehl Type 405
30 g Stärkemehl
100 g Zucker (je nach Geschmack und Rezept kann auch 120 g Rohrzucker oder 110 g Honig verwendet werden)
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise Salz
1 mittelgroßes Ei
80 ml Pflanzencreme oder 100 g Butter oder Margarine
250 ml Milch oder 250 g Naturjoghurt (verleiht den Muffins einen frischeren Geschmack und macht sie saftiger)

Zubereitung:

Den "feuchten" Anteil mischen. Den "trockenen" Teil dazugeben; erst kurz bevor der Teig homogen vermischt ist, werden z.B. die empfindlichen Fruchtstückchen vorsichtig eingerührt. Ca. 25 Minuten bei 180° Celsius backen.

Tipp: Ausgehend von dieser Basis könnt Ihr mit minimalen Veränderungen beliebige Varianten zubereiten. So muss zum Beispiel bei relativ feuchten Früchten der Anteil an Milch bzw. Joghurt reduziert werden, etc.

Rezeptdownload: Grundrezept für süße Muffins