1994 Weingartner Katzenberg Grauer Burgunder Kabinett - Winzergenossenschaft Weingarten

 

1994 Weingartner Katzenberg Grauer Burgunder Kabinett - Winzergenossenschaft Weingarten
Jahrgang: 1994
Lage: Weingartener Katzenberg
Land / Region: Deutschland / Baden
Rebsorte: Grauer Burgunder
Kategorie: Weißwein
Geschmack: trocken
Besonderheiten: Künstleretikett "Heimat" gestaltet von Harald Hurst(badischer Mundartdichter):
heimat - Harald Hurst

heimat

"heimat isch dort,
wo ai'm d'Leut
so gut verstehn,
daß mer monchmol
scho beim Schwätze merkt,
s'wär besser g'wese,
mer hätt
s'Maul g'halte."
Alkoholgehalt: 12% vol
Inhalt: 0,75 l
Preis (ca.) : damals ca. 7,00 Euro
Sensitive Beschreibung (subjektiv)*: Perfekter Grauburgunder, fruchtig, leicht und doch samtig aromatisch.
Wegen des tollen Etiketts eigentlich viel zu schade zum Trinken; aber es gibt ja noch andere Jahrgänge und "normale" Burgunderflaschen der Winzergenossenschaft.
Übrigens kann ich alle Burgunder von der Winzergenossenschaft Weingarten wärmstens empfehlen.
Farbe: Schönes kräftiges Goldgelb
Temperatur: leicht gekühlt (14 - 16° Celsius)
Passt zu diesen Gerichten: Wir haben ihn damals zu einer Paella getrunken, aber dieser Wein braucht eigentlich nur einen lauen Sommerabend und die richtige Temperatur.
Bewertung (subjektiv)*: Stern Stern Stern Stern Stern
Bezugsquelle: Winzergenossenschaft Weingarten

 

* natürlich läßt sich über Geschmack streiten...